Marcel Wich
 

Psychologische Beratung

Die Zukunft die wir uns wünschen, werden wir nur bekommen,

wenn wir eine Vision von ihr haben.

- Per Dalin

 

Unser Leben ist ein Auf und Ab. Plötzlich tauchen schwierige Situationen auf. Wir fühlen uns nicht in der Lage diese aus eigener Kraft zu bewältigen. Psychologische Beratung setzt da an, wo Sie glauben nicht mehr weiter zu kommen.

  • Sie lernen sich selbst kennen
  • Sie entdecken Ihre eigenen ungenutzen Fähigkeiten
  • Sie werden eingefahrene Wege verlassen
  • Sie beginnen neue Möglichkeiten zu finden
  • Sie verwandeln Probleme in neue Chancen

 

Verspüren auch Sie den Wunsch nach Veränderung, wissen aber nicht, wie Sie diesen umsetzen können. Kontaktieren Sie mich. Kostenfrei und unverbindlich!

 

Ich arbeite unter anderem nach dem systemischen Ansatz von FamThera

 

Die beste Investition ist die in Dich selbst.

Da meine Leistungen keine Kassenleistungen sind, erhebe ich folgende Honorare: Einzelsitzungen:

85€ pro Sitzung (60 Minuten)

 

Seit 2006 bin ich Diplom Kommunikationspsychologe (FH) ohne Approbation in einem Deutschland gesetzlich anerkannten Verfahren und ohne Kassenzulassung.

Meine umfangreichen therapeutischen Ausbildungen (2007-2010) in systemischer Therapie/Familientherapie und systemischer Kinder und Jugendtherapie finden Sie hier. Ich arbeite integrativ nach international anerkannten und wissenschaftlich fundierten Methoden.

 

Die Kosten für die Sitzungen werden leider nicht durch die Krankenkassen übernommen. Folgende Vorteile haben Sie hierdurch: 

  • Zügiger Start der Beratung: Als Selbstzahler*in bekommen Sie in der Regel sehr schnell einen Beratungsplatz. Wo Sie bei niedergelassenen Therapeuten häufig bis zu drei Monate warten müssen, ist in Selbstzahler-Praxen meist innerhalb von 14 Tagen ein Beratungsplatz verfügbar. Zudem ist der bürokratische Aufwand sehr klein. 
  • Gestaltung der Beratung: Als Selbstzahler*in haben Sie mehr Einfluss auf die Gestaltung der Beratung. Die Sitzungsdauer ist nicht auf 50 Minuten beschränkt, die Anzahl der Sitzungen wird mit Ihnen gemeinsam bestimmt und: Die Therapiedauer ist in Selbstzahler-Praxen meist geringer. 
  • Datenschutz: Ihre Beratungssitzungen tauchen nicht bei Ihrer Krankenkasse auf. Dies hat Vorteile bei einem Wechsel der Krankenkasse oder anderen Vorgängen, die eine Gesundheitsprüfung notwendig machen.
  • Steuerliche Vorteile: psychologische Beratungssitzungen sind als außergergewöhnliche Belastungen steuerlich ansetzbar. Beratung und Coaching sind als Werbungskosten bzw. Betriebsausgaben steuerlich absetzbar, wenn ein enger Zusammenhang zur Berufstätigkeit besteht.